trans
trans

Mercedes EchererMercedes Echerer

geboren 1963 in Linz, Bühnen- und Filmschauspielerin, Moderatorin von Radio- und Fernsehsendungen.

1999 Kandidatur für die Grünen bei der EU-Wahl, nach dem Wahlsieg, Wechsel in die Politik. Als Europaabgeordnete im Kultur- und Rechtsausschuss des EU-Parlaments befasste sie sich u.a. mit Themen wie Kulturförderung, Urheberrecht und Medienpolitik.

Seit 2004 ist sie als freischaffende Künstlerin tätig. Zudem ist Mercedes Echerer Gründerin und Leiterin des Film Festivals EU-XXL.

Die Mutter von Zwillingen beteiligte sich an mehrere Hörbuchprojekten. Sie ist zweisprachig (deutsch und ungarisch) aufgewachsen. Mercedes Echerer lebt mit ihrer Familie in Niederösterreich.

 

Sprecherin für Bücher in der edition o

Zum Buch Eine Frau sein ist kein Sport (Hörbuch)
Zum Buch Brav sein ist schwer! (Hörbuch)
Zum Buch Das Sternenbuch (Hörbuch)
Zum Buch Die schönste Liebesgeschichte: Das bist du! (Hörbuch zum Buch)

Downloadmöglichkeiten

Druckfähiges Foto - bitte © beachten!

↑Top

trans Impressum · Kontakt