trans
trans

Heinz MarecekHeinz Marecek

1945 in Wien geboren, lebt in Wien und Berlin.

Nach seinem Studium am Max-Reinhardt-Seminar, spielte er am Wiener Ateliertheater, hatte Engagements an der Wiener Volksoper, am Theater der Jugend und am Landestheater Graz und war weiters, von 1971 bis 1998, Ensemblemitglied am Theaters in der Josefstadt, wo er auch als Regisseur tätig war.
Überdies inszenierte er diverse Stücke an der Volksoper.

Daneben machte sich Marecek auch mit Rollen in TV-Produktionen, etwa als Bruno Skabowski aus der Lindenstraße, in der Krimiserie SOKO Kitzbühel, in dem historischen Mehrteiler Ringstraßenpalais, sowie der Filmreihe Der Bockerer einen Namen.

Bücher in der edition-o

Zum Buch Ich komme aus dem Lachen nicht heraus

Downloadmöglichkeiten

Druckfähiges Foto

↑Top

trans Impressum · Kontakt