trans
trans

Eugen Maria SchulakEugen Maria Schulak

ist 1963 in Wien geboren. Philosoph und realistischer Idealist.

Er appelliert an das Gute im Menschen und an seine Fähigkeit, schlechte Ideen beiseite zulegen. Um in den Köpfen der Menschen für frischen Wind zu sorgen, gründete er die Philosophische Praxis in Wien. Hier kann, wie in der Antike, der "normale Bürger" an der Philosophie teilhaben und mit dem Philosophen ins Gespräch kommen.

Daneben ist Schulak Vorstand des Instituts für Wertewirtschaft, Departmentleiter an der Siemens Academy of Life und Lektor an der Universität Wien sowie an diversen Fachhochschulen.

Bücher in der edition-o

Zum Buch Vom Systemtrottel zum Wutbürger

Downloadmöglichkeiten

Druckfähiges Foto

↑Top

trans Impressum · Kontakt