trans
trans

Ida und Ob

Cover: Ida und ObKinderroman von Barbara Frischmuth

Für Kinder ab 8 Jahren.

Ida, ein Mädchen aus der Großstadt, muss nach Oberquetschenbrunningen – kurz Ob genannt – zu ihrem Onkel in die Ferien, obwohl sie zu Hause mit ihrem Freund Klumpfuß ganz wichtige Dinge zu erledigen hätte.

Oberquetschenbrunningen klingt nicht gerade einladend, und der Onkel, den sie als Pferderennfahrer immer wieder bewundert hat, ist plötzlich auf den Gedanken gekommen, kein Champion mehr sein zu wollen. Da steht Ida nun vor dem Problem, was sie ihren Freunden zu Hause von ihrem Onkel erzählen soll.
Dieses ganze Oberquetschenbrunningen mitsamt ihrem Onkel und allen Tieren kann ihr gestohlen bleiben. Ida ist sauer. Sie ist kratzbürstig und auf jedermann schlecht zu sprechen. Und das hat seinen Grund: Sie möchte möglichst schnell wieder nach Hause geschickt werden.

Doch die vielen Erfahrungen und Abenteuer, die sie mit den Menschen und Tieren auf dem Land macht, lassen diese Ferien bald zu ganz besonderen Ferien werden ...

Ausgezeichnet mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis!

Ansicht Postkarten

Mehr zum Buch

Kinderroman — Überarbeitete Neuauflage, erschienen im Oktober 2010
160 Seiten | 13,5 × 21 cm | Laminierter Pappband
Mit 6 tollen Pferde-Postkarten und Lesebändchen.
€ 14,95 | ISBN 978-3-99022-000-9

leseprobe (pdf)originalcover (jpg)Werbeblatt als pdfMehr über die Autorin

Online bestellen

Rezensionen (Auswahl)

orf.at | 15.12.2010

Kein Kitschalarm bei diesem Pferdebuch
Barbara Frischmuths Kinderbücher sind eine Freude - auch für Eltern zum Vorlesen. Ihr Buch "Ida und Ob" schrieb sie Anfang der 70er Jahre, nun wurde es in einer schönen Ausgabe in der Edition O neu aufgelegt. Und weil es nicht zuletzt um Pferde geht, liegen dem Buch sechs Pferdepostkarten bei. "Ida und Ob" erzählt von einem Mädchen, das in den Ferien zum Onkel aufs Land fahren muss und dort zumindest genug erleben sollte, um den Freunden zu Hause etwas erzählen zu können. Aber das ist schwierig in Oberquetschbrunningen. Das Buch ist alles - nur kein seichter Pferdeschmachtroman. Eine Empfehlung für Mädchen und Buben gleichermaßen.

Elisabeth Nikbakhsh, Johanna Grillmayer, Simon Hadler und Sophia Felbermair, ORF.at

↑Top

trans Impressum · Kontakt