trans
trans

 

Die Olive & wir

Die Olive & wir von Traudi Portisch und Hugo Portisch
gelesen von Traudi Portisch und Hugo Portisch

Wer kennt Hugo Portisch nicht als denjenigen, der uns Österreich und
die Welt erklärt? Und viele kennen auch seine Frau Gertraude als Schriftstellerin,
und unter dem Namen Traudi Reich als Autorin vieler Kinderbücher.

Aber wissen Sie auch, dass die beiden ganz plötzlich und über Nacht Besitzer eines alten Bauernhauses in der Toskana wurden und dort die seltsamsten Erlebnisse und Begegnungen hatten?
Mitten im Sommer musste Hugo Portisch einen Film über die Winterarbeit seiner bäuerlichen Nachbarn im Olivenhain drehen. Um das Leben eines Hundes zu retten, kam es zu einer Verschwörung, an der sich der katholische Pfarrer, der kommunistische Bürgermeister, die Carabinieri und die Bauern beteiligten.
Bei skurrilen Begegnungen mit den toskanischen Menschen konnten die beiden fast mehr über ihre eigenen als über die fremden Seelen erfahren.

Traudi und Hugo Portisch erlauben mit diesem Hörbuch einen kurzen, aber sehr persönlichen Blick über den Gartenzaun ihres Lebens zu werfen. Abseits der Kamera erfahren Sie, wie sich eine alte Hausruine der beiden bemächtigt und ihnen ein Leben besonderer Art ermöglicht hat, von dem sie uns nun berichten.

Mehr zum Hörbuch

Hörbuch für Erwachsene — erschienen im April 2012
2 Audio-CDs | 156 Minuten | gelesen von Traudi Portisch und Hugo Portisch
€ 19,95 | ISBN 978-3-99022-037-5

Inhaltsübersicht (pdf)hoerprobe (mp3)originalcover (jpg)Werbeblatt als pdf

Bestellmöglichkeit

Online bestellen

↑Top

trans Impressum · Kontakt